So findest du die perfekte klappbare Brotschneidemaschine!

Nahaufnahme einer klappbaren Brotschneidemaschine

Frisch geschnittenes Brot schmeckt um Welten besser als vorgeschnittenes, abgepacktes Brot. Auch wenn du nicht den Platz für eine klobige Maschine hast, musst du darauf nicht verzichten, wenn du eine klappbare Brotschneidemaschine hast. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du das beste platzsparende Modell findest.

Eine Auswahl der beliebtesten klappbaren Brotschneidemaschinen

Darf ich vorstellen: meine zwei Favoriten unter den Brotschneidemaschinen mit Klappfunktion.

Hersteller
Vergleichssieger
Emerio
ritter
Modell
MS-125000
Abbildung
Emerio Allesschneider "Made in EU", Edelstahl Messereinheit in Deutschland produziert, einstellbar 0-17mm, BPA frei, platzsparend klappbar, mit Sicherheitsschalter, Eco 100 Watt, MS-125000.1, Schwarz
ritter icaro 5 Klappbarer elektrischer Allesschneider & Brotschneidemaschine aus Metall, Made in Germany
Produktabmessung (L x B x H)
‎33 x 19,6 x 25 cm
34 x 24 x 20 cm
Klingenmaterial
rostfreier Edelstahl (Solingen)
rostfreier Edelstahl
Gehäusematerial
Kunststoff
Metall
Gewicht
1,86 kg
3,4 kg
Klinge mit Wellenschliff
Schnittbreite
0 bis 17 mm
0 bis 14 mm
Leistung
100 Watt (Eco-Motor)
65 Watt (ECO-Motor)
Extras
Schneidgut-Auffangschale + Schneidgutschlitten + Restehalter
Sicherheitsschalter
klappbar
Besonderheiten
BPA frei + auch mit Metallgehäuse erhältlich
Moment- und Dauerbetrieb möglich
Preis
53,45 EUR
189,99 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Vergleichssieger
Hersteller
Emerio
Modell
MS-125000
Abbildung
Emerio Allesschneider "Made in EU", Edelstahl Messereinheit in Deutschland produziert, einstellbar 0-17mm, BPA frei, platzsparend klappbar, mit Sicherheitsschalter, Eco 100 Watt, MS-125000.1, Schwarz
Produktabmessung (L x B x H)
‎33 x 19,6 x 25 cm
Klingenmaterial
rostfreier Edelstahl (Solingen)
Gehäusematerial
Kunststoff
Gewicht
1,86 kg
Klinge mit Wellenschliff
Schnittbreite
0 bis 17 mm
Leistung
100 Watt (Eco-Motor)
Extras
Sicherheitsschalter
klappbar
Besonderheiten
BPA frei + auch mit Metallgehäuse erhältlich
Preis
53,45 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
ritter
Modell
Abbildung
ritter icaro 5 Klappbarer elektrischer Allesschneider & Brotschneidemaschine aus Metall, Made in Germany
Produktabmessung (L x B x H)
34 x 24 x 20 cm
Klingenmaterial
rostfreier Edelstahl
Gehäusematerial
Metall
Gewicht
3,4 kg
Klinge mit Wellenschliff
Schnittbreite
0 bis 14 mm
Leistung
65 Watt (ECO-Motor)
Extras
Schneidgut-Auffangschale + Schneidgutschlitten + Restehalter
Sicherheitsschalter
klappbar
Besonderheiten
Moment- und Dauerbetrieb möglich
Preis
189,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime

Was ist eine klappbare Brotschneidemaschine?

Unter einer klappbaren Brotschneidemaschine versteht man ein Küchengerät. Die primäre Funktion ist das gleichmäßige und schnelle schneiden eines Brotlaibes. Zugleich kann die Maschine jedoch, ähnlich wie ein Allesschneider auch andere Lebensmittel zeiteffizient zerkleinern. Diese zusammenklappbaren Geräte sind besonders beliebt, da diese platzsparend beiseite geräumt werden können und dennoch mittels weniger Handgriffe einsatzbereit sind.

Eine klappbare Brotschneidemaschine im zusammengeklappten Zustand.

Welche Lebensmittel können mit dem Gerät geschnitten werden?

Wofür eine Brotschneidemaschine am besten geeignet ist, hängt in erster Linie vom Klingenschliff ab.

Wellenschliff:

Gezahnte Klingen eignen sich besonders gut für Gebäck mit einer harten Kruste und einem weichen Innenleben. Allerdings ist hier das Schärfen umständlicher.

Glattschliff:

Eine glatte Klinge ermöglicht das einfache Schneiden von Käse, Obst, Gemüse und Wurst. Im Grunde kannst du alles schneiden, was sich auch mit einem Küchenmesser mit glatter Klinge zerteilen lässt.

Produktempfehlung: Meine Favoriten unter den klappbaren Brotschneidemaschinen

Ich habe unzählige Brotschneidemaschinen verglichen und kann dir die folgenden klappbaren Modelle empfehlen. Insbesondere die Modelle der Firma ritter sind sehr gut, ich selber habe diese seit nunmehr 5 Jahren im Einsatz und ausschließlich positive Erfahrungen gemacht.

Vergleichssieger: Emerio klappbarer Brotschneidemaschine / Allesschneider MS-125000

In unterschiedlichen unabhängigen Tests schnitt die Brotschneidemaschine von Emerio in Sachen Preis-Leistung am besten ab. Dieser ist klappbar, BPA-frei und wird in Deutschland produziert. Bei der Schnittstärke kannst du zwischen 0 und 17 Millimetern wählen. Besonders gut gefällt mir, dass das Modell nicht nur in weißem oder schwarzem Kunststoff erhältlich ist. Wer von Gewicht und Preis nicht abschreckt wird, kann den Allesschneider auch mit hochwertigem Metallgehäuse kaufen. In Puncto Sicherheit überzeugt das Modell, da zwei Schalter zur Inbetriebnahme gleichzeitig gedrückt werden müssen.

Premium: ritter icaro 5 klappbare, elektrische Brotschneidemaschine

Der deutsche Hersteller ritter ist bekannt für seine hochwertigen Küchengeräte. Das Gehäuse besteht aus Metall, während sich im Inneren ein kraftvoller ECO-Motor steckt. Je nachdem, was du gerade schneidest, kannst du zwischen Moment- und Dauerbetrieb wechseln. Zugleich ist die Maschine mit einem Sicherheitsschalter ausgestattet. Für eine leichte Reinigung kannst du den Schlitten bequem abnehmen und teilen. Lediglich bei der Schnittstärke (bis zu 14 Millimeter) könnte etwas mehr Spielraum bestehen.

Autorenempfehlung: ritter 501.020 markant 5 klappbare Brotschneidemaschine

Als Highlight möchte ich dir ein weiteres Modell des Herstellers ritter vorstellen. Das deutsche Qualitätsprodukt besteht aus einem Gehäuse aus pflegeleichtem Kunststoff und ist klappbar. Eine Besonderheit besteht darin, dass du die Drehzahl des Edelstahlmessers dem Schnittgut entsprechend anpassen kannst. Bezüglich der Reinigung gefällt mir zudem, dass der Schlitten entfernt und zerlegt werden kann. Dank Restehalter und Sicherheits-Moment- und Dauerschalter ist das Modell zugleich sicher in der Handhabung.

Gibt es Alternativen zur klappbaren Brotschneidemaschine?

Sofern deine Küche genügend Platz bietet, kannst du stattdessen über die Anschaffung eines Allesschneiders nachdenken. Dieser hat einen festen Platz in der Küche, ist stets einsatzbereit und ist multifunktional.

Ebenso kannst du ein Brotmesser oder Brötchenmesser ein mit klassischem Wellenschliff verwenden. Hier liegt der Vorteil darin, dass man dieses stets zur Hand hat und zugleich nur wenig Platz zum Verstauen benötigt. Allerdings ist etwas Übung notwendig, um gleichmäßig dicke Scheiben zu schneiden.

Anstelle einer Brotschneidemaschine mit glatter Klinge kannst du ebenso auf eines der entsprechenden Spezialmesser zurückgreifen: Schinkenmesser, Käsemesser, Obstmesser, Gemüsemesser und Allzweckmesser.

Vor- und Nachteile klappbarer Brotschneidemaschinen

Ist eine klappbare oder eine fest aufgestellte Brotschneidemaschine besser für dich geeignet? Wirf einen Blick auf die Vor- und Nachteile, um das zu entscheiden.

Vorteile

Nachteile

Wichtige Kaufkriterien: Darauf solltest du beim Kauf einer Brotschneidemaschine achten

Schauen wir uns an, welche Merkmale eine gute, klappbare Brotschneidemaschine

Gehäuse Eigenschaften

Grundsätzlich hast du die Wahl zwischen Kunststoff und Edelstahl. Allerdings ist Edelstahl bei klappbaren Brotschneidemaschinen weniger verbreitet, da diese möglichst leicht gehalten werden. Achte jedoch darauf, dass es sich um hochwertigen und langlebigen Kunststoff handelt.

Messer Eigenschaften

Das rotierende Messerblatt ist das Herzstück der Brotschneidemaschine. Aber welche Kriterien sind diesbezüglich wirklich wichtig?

Messerschliff: glatt oder gezahnt?

Grundlegend rate ich dir zu einer gezahnten Klinge. Ähnlich wie bei einem Brotmesser oder Brötchenmesser  ist der Wellenschliff am besten geeignet, um die harte Brotkruste zu schneiden.

Wenn du allerdings auch andere Lebensmittel portionieren möchtest, kann ein Klingenblatt mit Glattschliff besser geeignet sein.

Material

Beim Klingenmaterial solltest du keine Abstriche machen. Achte darauf, dass diese aus rostfreiem Edelstahl besteht. Zugleich muss das Stahl ausreichend hart und scharf geschliffen ist.

Betriebsart einer Brotschneidemaschine: Momentbetrieb vs. Dauerbetrieb

Vor dem Kauf einer klappbaren Brotschneidemaschine, solltest du dir überlegen welche der beiden nachstehenden Betriebsarten dir mehr zusagt.

Momentbetrieb: Dessen Besonderheit liegt darin, dass sich die Klinge ausschließlich dann dreht, wenn du den entsprechenden Knopf drückst. Beim Loslassen des Schalters, stoppt der Motor.

✅ Modelle mit Momentbetrieb gelten als besonders sicher.

⛔ Bei langer Nutzung kann es ermüdend sein, den Knopf permanent zu drücken.

Dauerbetrieb: Diese Betriebsart stellt das Pendant zum Momentbetrieb dar. Sobald die Brotschneidemaschine angeschaltet wird, ist diese dauerhaft in Betrieb, bis sie wieder ausgeschaltet wird.

✅ Auch für lange Schneidarbeiten bestens geeignet.

⛔ Das Abschalten der Maschine dauert länger, was in Gefahrensituationen zu schlimmeren Verletzungen führen kann.

Empfehlung: Wenn du gezielt danach suchst, kannst du ein Modell mit beiden Betriebsarten finden. Je nachdem wofür oder wie lange du das Schneidgerät verwenden möchtest, kannst du mit oder ohne Momentbetrieb arbeiten. Allerdings ist die Kombination beider Betriebsarten bei nicht klappbaren Brotschneidemaschinen weiterverbreitet.

Illustration eines Kippschalters

Schnittstärke

Wenn du gerne dicke Brotscheiben schneiden möchtest, solltest du darauf achten, wie groß die maximal einstellbare Schnittbreite ist. Ich finde diese sollte bei mindestens 1,5 Zentimetern liegen. Einige Modelle können auf eine Dicke von bis zu 2 Zentimetern eingestellt werden.

Lautstärke & Gewicht

Heutzutage fallen die wenigsten modernen Brotschneidemaschinen selten durch einen zu lauten Motor auf. Wenn es dir jedoch besonders wichtig ist, ein leises Modell zu finden, solltest du diesbezüglich auf die Beschreibung achten.

Wer nach einer klappbaren Brotschneidemaschine sucht, möchte diese regelmäßig zusammenklappen und beiseite räumen. Damit dies schnell und mühelos vonstattengeht, solltest du Ausschau nach einem leichten Gerät halten. Keiner möchte ein klobiges Modell zum Aufbewahrungsort wuchten müssen.

Sicherheit bei der Nutzung einer Brotschneidemaschine

Brotschneidemaschinen zählen, wie andere elektrische Küchengeräte (Elektromesser, Zwiebelschneider, Dönermesser, Allesschneider) zu effizientesten Schneidwerkzeugen. Allerdings ist das Verletzungsrisiko durch eine sich bewegende Klinge gleichermaßen groß.

Deshalb zeige ich dir, wie du ein besonders sicheres Modell finden kannst.

Illustration eines gelben Schildes mit der Aufschrift "SAFETY FIRST"

Rutschsicherheit

Nur wenn die Maschine sicher und stabil steht, ist die Nutzung ohne Verletzungsrisiko möglich. Kaufe deshalb eine Brotschneidemaschine nur dann, wenn die Unterseite oder die Standfüße gummiert und damit rutschfest sind.

Einschalthilfe

Solltest du eine Brotschneidemaschine mit Einschalthilfe auswählen, so beginnt die Klinge nicht zu rotieren, sobald du das Gerät einsteckst. Stattdessen muss das Gerät separat entriegelt werden.

Kindersicherung

Ähnlich wie eine Einschalthilfe verhindert eine Kindersicherung, dass die Brotschneidemaschine durch das bloße betätigen eines Kippschalters startet. Wenn bei dir Kinder im Haushalt leben, würde ich dir dringend zu solch einem Modell raten, falls die Maschine in irgendeiner Form in der Reichweite der kleinen Kinderhände ist.

Fingerschutz

Wie es der Name bereits verrät, schützt ein Fingerschutz deine Finger vor Verletzungen. Auf diese Vorkehrung solltest du keinesfalls verzichten. Oft ist der Fingerschutz im Restehalter integriert.

nützliches Zubehör zu einer klappbaren Brotschneidemaschine

Nützlich oder überflüssig: Welche Extras sind bei einer Brotschneidemaschine sinnvoll?

Restehalter

Ein Restehalter ist meines Erachtens ein absolutes Muss.

Jeder kennt es: Von dem Lebensmittel ist nur noch ein Teil übrig und die Finger kommen der Klinge immer näher. Um dies zu verhindern, kannst du den Rest vom Käse oder Brot mit dem Restehalter gefahrenlos gegen das rotierende Blatt drücken.

Messerabdeckung

Bei so manchen Brotschneidemaschinen ist ebenso eine Messerabdeckung im Lieferumfang enthalten. In aller Regel besteht diese aus Kunststoff und wird zur Aufbewahrung über der Klinge befestigt. Somit kann sich niemand an dem verstauten Gerät schneiden.

Schlitten

Unter dem Schlitten versteht man die Auflagefläche für das Brot oder Schnittgut. Damit lässt sich das Lebensmittel parallel an der Klinge vorbei schieben.

Auffangschale

Viele Hersteller liefern eine zusätzliche Auffangschale mit. Die geschnittenen Scheiben fallen nach dem Schneiden in die Schale, wodurch Krümel oder herabtropfender Flüssigkeit von saftigen Lebensmitteln zugleich aufgefangen werden.

Pinsel für die Reinigung

Wenn du zwischendurch ein paar Krümel aus unzugänglichen Ritzen entfernen möchtest, kannst du einen mitgelieferten Pinsel benutzen.

Links- oder Rechtshänder?

Egal ob die rechte oder die linke Hand deine dominante ist – Brotschneidemaschinen können mit beiden Händen bedient werden. Es gibt zwar sowohl Modelle mit einem Schlitten links als auch rechts, allerdings ist die Bedienung vielmehr eine Frage der Gewohnheit. Folglich musst du darauf beim Kauf nicht achten.

Kann man eine Brotschneidemaschine selbst schärfen?

Ja, du kannst eine Brotschneidemaschine selbst schleifen, allerdings gestaltet sich das weitaus schwieriger als bei einem Küchenmesser. Hinzu kommt, dass du einen speziellen Messerschärfer und zusätzliche Behelfsmittel benötigst. In den nachstehenden Videos kannst du die Schritte im Detail sehen.

Tipp: Wenn du nur ungerne selbst Hand anlegen möchtest, kannst du dich an einen professionellen Schleifbetrieb wenden. Alternativ kannst du dich auch an den Hersteller wenden, da viele das Nachschleifen als Service anbieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Fazit zur klappbaren Brotschneidemaschine

Eine klappbare Brotschneidemaschine ist die perfekte Lösung für jeden, der Brot und andere Lebensmittel schnell und unkompliziert schneiden möchte. Dabei punkten klappbare Modelle vor allem durch die platzsparende Aufbewahrung und der zugleich schnellen Inbetriebnahme.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.
Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert