Schälmesser

Obst und Gemüse gehören zu den Grundsteinen einer gesunden Ernährung. Doch oft geht beim Schälen der Früchte unheimlich viel Fruchtfleisch verloren. Mit einem Schälmesser können Sie den Verlust deutlich eingrenzen.

Das Schälmesser im Einsatz

Was ist ein Schälmesser?

Kurz erklärt ist es ein Messer, was speziell zum Schälen von Obst und Gemüse geschaffen wurde. Gegenüber anderen Küchenmessern trägt es die Schale sehr dünn ab. So bleibt das wertvolle Fruchtfleisch weitestgehend erhalten. Aufgrund ihrer flexiblen Struktur werden diese Messer auch als Pittermesser oder Tourniermesser bezeichnet.

Was zeichnet ein Schälmesser aus?

Das Besondere an dieser Messerart ist die nach innen gebogene Klinge, (auch als Recurveklinge bekannt). Sie hat standardmäßig eine Länge von 8 cm und ist wie ein Schnabel geformt. Solche Klingen zeichnen sich durch eine besondere Flexibilität aus. Diese erlaubt es Ihnen, beim Schneiden von Obst und Gemüse jederzeit die Richtung zu ändern. Ein Schälmesser ist das ideale Schneidewerkzeug für rund gewachsenes. Dazu gehören unter anderem Kartoffeln, Kohlrabi, Knoblauch, Zwiebeln und Äpfel. Dieses Messer eignet sich auch zum Schnitzen. Somit können Sie es beispielsweise zum Herstellen von Schlosskartoffeln bzw. Herzoginnenkartoffeln verwenden.

Eine Auswahl der beliebtesten Schälmesser

Was sollte beim Kauf eines Schälmessers beachtet werden?

Ein Messer, was Ihr Schäl- oder Schnittgut schonend behandeln soll, muss in erster Linie scharf sein. Dies ist nur gewährleistet, wenn die Klinge aus rostfreiem Edelstahl, Damaszenerstahl oder Keramik besteht. Folgendes sollte jedoch bei der Auswahl bedacht werden:
Messer, deren Klingen aus rostfreiem Edelstahl bestehen, erweisen sich als pflegeleicht. Diese dürfen meist auch in die Spülmaschine. Selbiges gilt für Keramikmesser. Allerdings sind diese zerbrechlich und erfordern einen behutsamen Umgang. Schälmesser mit Damaszenerstahlklinge hingegen sind für die Spülmaschine ungeeignet. Begründung: Das Material ist nicht rostfrei. Messer dieser Art müssen mit der Hand gereinigt- und sofort abgetrocknet werden.

Wichtig ist auch Haptik und Beschaffenheit eines Schälmessers. Es muss gut in der Hand liegen und stabil sein. Die Klinge darf nicht wackeln. Letztendlich muss das Preis-Leistungsverhältnis stimmen. Empfehlung: Schauen Sie sich am besten mehrere Produkte an, vor allem deren Beschreibungen. Besuchen Sie Testportale, um anhand der Testergebnisse eine Wahl treffen zu können. Auch Kundenbewertungen und Rezensionen auf Shoppingportalen sind mitunter hilfreich.

Wie sieht ein Schälmesser aus?

Es ist eines der kleinsten Messer, welche man in der Küche verwendet. Der Griff ist wenig auffallend, die Klinge kurz und schnabelförmig. Diese Eigenschaften verleihen ihm ein gutes Handling und machen es zu einem praktischen, flexiblen Schneidewerkzeug.

So sieht ein Schälmesser ausDas Design kann sich schlicht, aber auch sehr edel gestalten. Es kommt darauf an, aus welchen Materialien das Messer gefertigt wurde. Der Schaft eines Schälmessers besteht je nach Modell aus Kunststoff oder Holz verschiedener Art. Die Klinge kann aus den unterschiedlichsten Stählern sowie aus Keramik bestehen. Die verschiedenen Stahlarten sind: Chrom Molybdän Vanadium, VG–10 Stahl, Edelstahl und Damaszenerstahl. Die meisten Schälmesser zeichnen sich durch eine hervorragende Schnitthaltigkeit aus.

Kann man Schälmesser nachschleifen?

Das Schärfen von Schälmessern ist eine schwierige Angelegenheit. Der Grund: Schnabelförmige Messerklingen lassen sich nicht mit einem glatten Schleifstein schärfen. Sie benötigen dafür einen V-Schärfer mit rundem Körper und zwei Körnungen. Diese haben in der Regel auch zwei Schleifwinkel. Zu bemerken ist hier allerdings, dass ein solches Vorhaben einiges an technischer Erfahrung verlangt. Verfügen Sie über diese, richten Sie sich bitte nach vorliegender Gebrauchsanweisung, um Fehler zu vermeiden. Wenn nicht, sollten Sie Ihr Schälmesser lieber einem Messerschleifer anvertrauen. Dieser wird es Ihnen zu einem günstigen Preis wieder auf Vordermann bringen.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 4.5/5]