Austernmesser Test 2024: So knackst du mühelos Muscheln!

Austernmesser mit Austern auf Steinplatte neben Eis und Zitrone

Wer etwas von Gourmet-Küche versteht, der weiß, dass Austern zu den delikatesten Speisen gehören. Doch um sie öffnen zu können, braucht man ein Austernmesser. Um die richtige Wahl zu treffen, möchten wir dir die wichtigsten Kaufkriterien aufzeigen und stellen dir die besten Modelle aus unserem Vergleich vor.

Eine Auswahl der beliebtesten Austernmesser

Hersteller
Tescoma
Opinel
Testsieger
Rösle
Modell
T421080
‎SS-BRK-OP01616
12752
Abbildung
Tescoma T421080 Presto Seafood Messer, Edelstahl, rostfrei, Perlweiß, 23 x 10 x 3.6 cm
Opinel Austern Messer - Größe 9 - Stahl 12C27 Sandvik - rostfrei - Padouk Holzgriff - Virobloc Sicherung, Braun
Rösle Austernbrecher, hochwertiges Austernmesser mit Rundgriff zum Zubereiten von Muscheln und anderen Meeresfrüchten, Handschutz, Edelstahl 18/10, Silber
Klingenmaterial
Edelstahl (rostfrei)
Sandvik 12C27 Stahl
Edelstahl (rostfrei)
Griffmaterial
Kunststoff
Padouk Holz
Edelstahl (rostfrei)
Gesamtlänge
23 cm
12,7 cm
18 cm
Gesamtgewicht
46 g
80 g
120 g
Fingerschutz
Besonderheiten
perlweißes Design
Virobloc Sicherung + edler Griff
großer Handschutz + besonders stabil
Preis
7,20 EUR
16,02 EUR
28,00 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Hersteller
Tescoma
Modell
T421080
Abbildung
Tescoma T421080 Presto Seafood Messer, Edelstahl, rostfrei, Perlweiß, 23 x 10 x 3.6 cm
Klingenmaterial
Edelstahl (rostfrei)
Griffmaterial
Kunststoff
Gesamtlänge
23 cm
Gesamtgewicht
46 g
Fingerschutz
Besonderheiten
perlweißes Design
Preis
7,20 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Opinel
Modell
‎SS-BRK-OP01616
Abbildung
Opinel Austern Messer - Größe 9 - Stahl 12C27 Sandvik - rostfrei - Padouk Holzgriff - Virobloc Sicherung, Braun
Klingenmaterial
Sandvik 12C27 Stahl
Griffmaterial
Padouk Holz
Gesamtlänge
12,7 cm
Gesamtgewicht
80 g
Fingerschutz
Besonderheiten
Virobloc Sicherung + edler Griff
Preis
16,02 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Testsieger
Hersteller
Rösle
Modell
12752
Abbildung
Rösle Austernbrecher, hochwertiges Austernmesser mit Rundgriff zum Zubereiten von Muscheln und anderen Meeresfrüchten, Handschutz, Edelstahl 18/10, Silber
Klingenmaterial
Edelstahl (rostfrei)
Griffmaterial
Edelstahl (rostfrei)
Gesamtlänge
18 cm
Gesamtgewicht
120 g
Fingerschutz
Besonderheiten
großer Handschutz + besonders stabil
Preis
28,00 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime

Kaufempfehlung: Die 3 Favoriten von Messerking

Wähle dein Lieblingsmesser aus unseren Favoriten.

Padouk Holz: Opinel Austernmesser – Stahl 12C27 Sandvik

Mit dem Austernmesser von Opinel erhältst du einen langlebigen und rostfreien Begleiter. Der Griff des Messers ist aus Padouk Holz, dem sogenannten afrikanischen Korallenholz. Nicht nur der Griff, sondern auch die Klinge ist hochwertig. Sie besteht aus Sandvik 12C27 Stahl.

Bestseller: Tescoma T421080 Presto Seafood Messer

Das Austernmesser von Tescoma fällt durch sein perlweißes Design auf, wenngleich das Küchenwerkzeug schlicht gehalten ist. Die Klinge besteht aus rostfreiem Edelstahl. Zudem sorgt der Fingerschutz für eine sichere Handhabung.

Testsieger: Rösle Austernmesser

Am besten ging uns das Knacken der Austern mit dem Austernmesser von Rösle von der Hand. Es ist hochwertig und stabil verarbeitet.  Zudem liegt der runde Griff gut in der Hand. Das beste aber ist der ausgeprägte Handschutz bei diesem Modell, wodurch du niemals Sorge haben musst, dass du mal abrutschtest. Deshalb können wir das Austernmesser auch bei wenig Erfahrung empfehlen.

Was hat es mit einem Austernmesser auf sich?

Austernmesser werden genutzt, um Austernschalen brechen zu können und an das Innere zu gelangen. Die Spezialmesser eignen sich zum Knacken von Austern- und Muschelschalen, weshalb man es auch als Muschelmesser bezeichnet, wobei auch die Begriffe Austernbrecher und Austernöffner vertreten sind. Austernmesser werden den verschiedenen Arten der Schalentiere in Form und Beschaffenheit optimal angepasst. Dies ist sehr wichtig, da die Schalenstrukturen verschieden ausfallen. Hinweis: Um einen Qualitätsverlust zu vermeiden, sollte ein solches Küchenmesser lediglich zum Öffnen von Austern und Muscheln verwendet werden.

Trapierter Teller mit Austern, Eis und Zitronen

Französisches vs. amerikanisches Austernmesser

Das französische Austernmesser gilt als Werkzeug der Profis. Allerdings ist das Bild auch hier uneinheitlich, denn es gibt das kurze und das lange französische Austernmesser. Wer noch nie einen Austernöffner in der Hand gehalten hat, der sollte aber besser nicht gleich mit der langen französischen Variante loslegen.

Kurzes französisches Austernmesser:

Diese haben kurze Holzgriffe und 3 cm lange, doppelt geschliffene Edelstahlklingen. Zwischen Griff und Klinge befindet sich ebenfalls eine schützende Manschette. Somit eignet sich das Messer auch für Anfänger.

Langes französisches Austernmesser: 

Das lange französische Muschelmesser sieht ähnlich aus. Die Klinge ist jedoch etwa 5 cm länger und lässt auch das Öffnen größerer Austern zu. Vorsicht: Da die langen Modelle über keine Manschette verfügten, sind diese eher für erfahrene Köche geeignet.

Zum Aufbrechen sehr großer pazifischer Austern gibt es entsprechend längere und robustere Messer. Diese amerikanischen Exemplare sind auf die Verarbeitung von Schalentieren in Gewerbe und Gastronomie konzipiert. Der Griff besteht aus Kunststoff, die Klinge aus Edelstahl. Sie hat eine Länge von ca. 15 cm. Der Schliff ist glatt und extrem scharf. Auch diese Messer haben keine Manschette. Aufgrund der fehlenden Manschette und der Klingenlänge sind auch diese Austernmesser eher für Profis gedacht.

Tipps & Tricks: So knackst du jede Auster!

Aufgrund der verschiedenen Formen und Eigenschaften von Austern müssen die Schalentiere auch verschiedenartig geöffnet werden.

Drei bewährte Methoden zum Knacken von Austern

goldene Illustration der Ziffer 1

Erstens kannst du das Messer am Scharnier der Schale ansetzen und leicht aufdrücken. Da diese Stelle sehr empfindlich ist, lassen sich danach die beiden Deckel leicht abheben. Du kannst das köstliche Innere der Auster dann unkompliziert freilegen. Hierzu eignen sich kurze französische Austernmesser am besten.

goldene Illustration der Ziffer 2

Eine weitere Methode ist das Einstechen des Messers in die Öffnung, um nach dem Schließmuskel zu suchen. Sobald dieser angeregt wird, werden die Deckel beweglich. Es ist dann ein Leichtes, die Auster aufzubrechen. So verwendest du zum Beispiel ein langes französisches Austernmesser für mittelgroße Schalentiere.

goldene Illustration der Ziffer 3

Die dritte Möglichkeit ist das kräftige Durchstechen der Öffnung. Diese Methode muss dann in Erwägung gezogen werden, wenn du sehr große Austern hast. Denn deren Schalenstruktur ist hart und widerstandsfähig. Du benutzt in diesem Falle eines der großen amerikanischen Knackwerkzeuge mit langer und scharfer Klinge.

Worauf muss ich beim Aufbrechen achten?

Du weißt bereits, wie du gezielt das Innenleben einer Auster freilegst. Nachstehend habe ich dir ein paar Tipps und zu vermeidende Fehler zusammengefasst.

Auf einem Brett sind ein Austernmesser, eine Cola Dose und einige Austern zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor- und Nachteile von Austernmessern

Das sind die positiven und negativen Eigenschaften von Austernmessern:

Vorteile

Nachteile

Interessante Fakten rund um Austern

Wenn du auf der Suche nach einem Austernmesser bist, zählst du zu jenen, die diese besondere Muschel zu schätzen wissen. Doch wie gut weißt du eigentlich über den Meeresbewohner Bescheid? Ich habe einige spannende Informationen zu der Delikatesse zusammengetragen.

Vielfalt

Insgesamt sind etwa 120 verschiedene Austern Arten bekannt. Verspeist und gezüchtet werden hingegen beinahe ausschließlich die europäische und die pazifische Variante.

Superfood

Austern schmecken nicht nur lecker, sondern sind zudem überaus gesund. Sie enthalten kaum Fett, dafür aber umso mehr Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine.

Perlen

Sicherlich wusstest du, dass es Austern gibt, die im Inneren Perlen verborgen halten. Allerdings gilt dies nicht für Austern, die bei uns auf dem Teller landen!

Schön angerichtete Platte mit Austern und Zitronen.

Männerüberschuss

Tatsächlich wachsen Austern stets als Männchen heran und verwandeln sich lediglich während der Phase des Fortpflanzens zum Weibchen.

Rekordhalter

Die derzeit größte Auster bemisst stolze 38 Zentimeter und wurde in Belgien von Touristen entdeckt.

Aphrodisiakum

Austern wird zudem eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt, weshalb sich der berühmte Frauenheld Giacomo Casanova angeblich 50 davon am Tag einverleibte.

Kaufkriterien: Was du beim Erwerb von Austernmessern beachten musst

Sieh dir die entscheidenden Merkmale eines Austernmessers an, bevor du dich auf die Suche machst.

Klinge

Achte bei deiner Wahl auf eine rostfreie Edelstahlklinge. Die Klingenlänge sollte in Abhängigkeit von deiner Expertise und der Muschelgröße gewählt werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Kochmessern spielt die Schärfe der Klinge eine untergeordnete Rolle. In der Regel ist sie relativ stumpf. Umso wichtiger ist es jedoch, dass sie stabil und fest mit dem Griff verbunden ist.

Modell

Als Anfänger empfehle ich dir ein möglichst kurzes und handliches Modell. Wenn ich an meine ersten unbeholfenen Versuche zurückdenke, so rate ich dir von einer großen Ausführung dringend ab. Zu Beginn rutscht man ab und hat das ganze Prozedere einfach noch nicht perfekt im Griff. Eine gute Wahl triffst du auch mit einem Allrounder, speziell für Haushalte geschaffen. Solche Muschelmesser erlauben es, kleine wie auch größere Schalen zu brechen. Sie sind mittellang, robust und dank einer kleinen Manschette auch sicher in der Handhabung.

Griff

Da das Knacken von Austern oftmals ein kleiner Gewaltakt ist, sollte das Messer den Hebelwirkungen standhalten. Demzufolge sind zweifach oder dreifach vernietete Griffe zu empfehlen. Die Klinge sollte dabei feststehend sein. Es gibt auch Modelle, die einem Taschenmesser nachempfunden sind. Diese sind jedoch eher zu empfehlen, um sie auf die Austernjagd selbst mitzunehmen.

Des Weiteren sollte der Messergriff ergonomisch geformt und rutschfest sein. So hast du das kleine Spezialmesser perfekt im Griff.

Handschutz / Schnittschutz

Beim Brechen bzw. Schneiden der Austern muss man mitunter ruckeln, drücken und ziehen, oder anders ausgedrückt: mit roher Gewalt vorgehen. Ein normales Allzweckmesser würde da nicht nur schnell kaputtgehen. Die Verletzungsgefahr wäre auch höher. Um die Sicherheit des Kochs zu gewährleisten und das Austernbrechen weniger gefährlich zu gestalten, haben viele Austernmesser direkt einen Handschutz integriert, das ist meisten eine kleine Scheibe, die hinter der Klinge installiert ist.

Die Manschette hat zwei wichtige Bedeutungen. Erstens schützt sie deine Finger vor den teilweise rasiermesserscharfen Schalenrändern. Eine Berührung könnte zu schweren Verletzungen oder im schlimmsten Fall zur Beschädigung von Sehnen führen. Zweitens verhindert sie ein zu tiefes Einstechen in das Schalentier. Es ist wichtig, dass der Organsack unversehrt bleibt, um Saftaustritt und Austrocknung zu verhindern.

Zubehör von Austernmessern

Ein paar Worte zu den Extras, die bei Muschelmessern im Lieferumfang enthalten sein können.

Austernhalter

Vereinzelt werden Modelle mit Austernhalter beworben. Meiner persönlichen Meinung nach braucht es das nicht unbedingt. Einfacher ist es ein Geschirrtuch unter zulegen, auch so kannst du die Muschel ablegen und hantieren, ohne dass sie wild umher wackelt. Zudem bleibt alles sauber, selbst wenn du die Schale etwas ruppiger öffnest, das Tuch saugt sofort das verlorene Salzwasser auf – eine saubere Lösung!

Handschuhe

Des Öfteren sind spezielle Handschuhe im Lieferumfang enthalten. Diese erinnern optisch an die alten Kettenhemden von Rittern – der Nutzen ist der gleiche. Zum Schutze deiner Hände und Finger wird stich- und schnittfester Stahl in einer netzartigen Struktur verarbeitet.

Wie wir Austernmesser im Test bewerten

Unsere Top Liste weiter oben haben wir nicht mit Geisterhand erstellt. Wer ein Austernmesser kaufen möchte, der soll durch unseren Artikel einen echten Mehrwert haben.

Klingendesign- und Härte

Ob Austernmesser nach französischem oder amerikanischem Design: Die Klinge muss ausreichend scharf und spitz genug sein, um das zähe Meerestier optimal bearbeiten zu können.

Länge der Klinge

Die Klingenlänge ist beim Öffnen der Austern ganz entscheidend. Die perfekte Einheitslänge gibt es allerdings nicht. Deshalb empfiehlt es sich den Erfahrenen unter euch, ein kürzeres sowie ein längeres Austernmesser zur Hand zu haben.

Handschutz/Sicherheit

Beim Kochen möchte man das Mahl genießen. Damit du am Ende nicht im Krankenhaus dinieren musst, achten wir auf ausreichenden Handschutz bzw. ein Design, welches das Austernschneiden sicherer gestaltet.

Verbraucher-Rezensionen und eigene Erfahrungen

Um das Gesamtbild zu zeichnen, werten wir sowohl Kunden-Bewertungen als auch eigene authentische Erfahrungen aus. Zu einem validen Test mit ehrlichen Bewertungen gehört unserer Meinung nach eine breite Datenbasis. Die Austernöffner in der Bestenliste ganz oben haben alle Testkriterien erfolgreich durchlaufen und sind bei Kunden sowie Experten populär.

Fazit zum Austernmesser

Möchtest du zu Hause Austern knacken und servieren? Dann kommst du um die Anschaffung eines Austernmessers nicht herum. Denn es gibt kein Küchenmesser, dass den speziellen Anforderungen ebenbürtig gewachsen wäre. Glücklicherweise sind gute Modelle des speziellen Muschelmessers preiswert und langlebig.

FAQ

Wir beantworten häufig gestellte Fragen.

Werden Austern roh verzehrt?

Ja. Wem das nun barbarisch erscheint, dem sei gesagt, dass der Meeresbewohner nicht einmal über ein rudimentäres Gehirn verfügt. Im Übrigen solltest du unbedingt davon absehen, eine Auster zu schlürfen, wenn sie nicht mehr lebendig ist.

Welche sind die besten Hersteller für Austernmesser?

Bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Austernmesser sind die folgenden Hersteller.

  • Rösle (Hobbykoch-Standard)
  • Picard & Wielpütz (gehobene Marke)
  • Opinel
  • CNS (bei Profis populär)
  • Amourate (für französische Austernmesser)

Wie sieht ein Austernmesser aus?

Kurzum: So verschieden wie auch Austern sein können. Vom Design her sind sie schlicht bis nobel gestaltet. Insgesamt unterscheiden wir zwischen drei Hauptkategorien: Allzweckmesser, französische Austern- und Muschelmesser sowie amerikanische Austernmesser.

Der Allrounder ist stabil gebaut, handlich und verfügt über eine Klinge aus gehärtetem Stahl. Der Griff besteht aus Kunststoff oder Holz. Die Klinge hat eine Länge von etwa 8 cm und ist stumpf bis mittelscharf geschliffen. Eine kleine Samtmanschette zwischen Schaft und Klinge schützt vor Verletzungen.

Wie werden Muschelmesser nachgeschärft?

Je nach Modell und Ausführung benutzt man zum Nachschleifen eines Muschelmessers einen Wetzstahl oder einen Schleifstein als Messerschärfer. Ein stumpfes Allrounder-Modell für Anfänger bringst du durch Abziehen mit dem Wetzstahl oder einfach mit einem Lederriemen auf Vordermann. Bei größeren Profi-Messern empfiehlt sich eher der Schleifstein. Um Fehler zu vermeiden, solltest du aber unbedingt nach der dazugehörigen Schleifanleitung vorgehen.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.
Picture of Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert