Messerblock ohne Messer: sichere & stilvolle Aufbewahrung

Nahaufnahme eines Messerblockes, wobei die schwarzen Messergriffe aus dem Block ragen.

Jeder hat sie: Die Ramsch-Schublade, in der sich diverse Küchen-Werkzeuge ansammeln. Scharfe Küchenmesser sollten jedoch sicher verwahrt sein, wofür ein Messerblock ohne Messer die perfekte Lösung ist. In diesem Artikel zeige ich dir, was du beim Kauf eines unbestückten Messerblockes im Blick haben solltest und stelle dir meine TOP 3 vor.

Vergleich: Messerblöcke ohne Messer

Meine Favoriten im Überblick: Was diese im Vergleich zu anderen so besonders macht, erfährst du weiter unten.

Hersteller
Testsieger
ETTU Kitchen
mahona
Presar
Silberthal
Rockingham
Modell
Bambus-Universalmesserblock
magnetischer Messerblock ohne Messer
Messerblock ohne Messer
Universal Messerblock ohne Messer
Forge Messerblock
Abbildung
ETTU - Bambus-Universalmesserblock - extra großer, zweistufiger, schlitzfreier Holzmesserständer - herausnehmbare Borsten
Messerblock ohne Messer - Messerblock magnetisch - Messerhalter magnetisch - Magnet Messerhalter - Knife Holder - Magnetischer Messerblock - Knife Block - Messerständer - Messeraufbewahrung | mahona
Presar Bambus Messerblock ohne Messer - Holz Messerhalter & Organizer für Küchenmesser, Besteck, Kochutensilien, Holz Messerblock mit 2 Fächern & abnehmbaren Kunststoff-Borsteneinsatz, 21x22x11 cm
SILBERTHAL Universal Messerblock ohne Messer - herausnehmbarer Borsteneinsatz - Rund - Schwarz - Recyceltes Plastik mit Edelstahlring
Rockingham Forge Messerblock, Kunststoff, Schräges Design, Leeres Messerblock
Material
Bambus
Akazie
Bambus
Kunststoff & Edelstahlring
Kunststioff
Maße (L x B x H)
‎19,56 x 11,68 x 25,4 cm
13 x 13 x 27 cm
‎22,4 x 22,2 x 12,2 cm
11 x 11 x 22 cm
‎27,5 x 11,5 x 26 cm
Gewicht
2,45 kg
3,81 kg
2,07 Kg
1,22 Kg
1,65 Kg
Typ
Messerblock mit Borsteneinsatz
magnetischer Messerblock
Messerblock mit Borsteneinsatz
mit Borsten
Messerblock mit Schlitzen
Besonderheiten
2 Fächer für große und kleine Messer
360° Drehbarkeit + deutsches & hochwertiges Produkt
zusätzliches Fach für andere Küchen-Utensilien
schräges Design
Preis
39,99 EUR
34,90 EUR
29,49 EUR
21,95 EUR
40,60 EUR
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Testsieger
Hersteller
ETTU Kitchen
Modell
Bambus-Universalmesserblock
Abbildung
ETTU - Bambus-Universalmesserblock - extra großer, zweistufiger, schlitzfreier Holzmesserständer - herausnehmbare Borsten
Material
Bambus
Maße (L x B x H)
‎19,56 x 11,68 x 25,4 cm
Gewicht
2,45 kg
Typ
Messerblock mit Borsteneinsatz
Besonderheiten
2 Fächer für große und kleine Messer
Preis
39,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
mahona
Modell
magnetischer Messerblock ohne Messer
Abbildung
Messerblock ohne Messer - Messerblock magnetisch - Messerhalter magnetisch - Magnet Messerhalter - Knife Holder - Magnetischer Messerblock - Knife Block - Messerständer - Messeraufbewahrung | mahona
Material
Akazie
Maße (L x B x H)
13 x 13 x 27 cm
Gewicht
3,81 kg
Typ
magnetischer Messerblock
Besonderheiten
360° Drehbarkeit + deutsches & hochwertiges Produkt
Preis
34,90 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Presar
Modell
Messerblock ohne Messer
Abbildung
Presar Bambus Messerblock ohne Messer - Holz Messerhalter & Organizer für Küchenmesser, Besteck, Kochutensilien, Holz Messerblock mit 2 Fächern & abnehmbaren Kunststoff-Borsteneinsatz, 21x22x11 cm
Material
Bambus
Maße (L x B x H)
‎22,4 x 22,2 x 12,2 cm
Gewicht
2,07 Kg
Typ
Messerblock mit Borsteneinsatz
Besonderheiten
zusätzliches Fach für andere Küchen-Utensilien
Preis
29,49 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Silberthal
Modell
Universal Messerblock ohne Messer
Abbildung
SILBERTHAL Universal Messerblock ohne Messer - herausnehmbarer Borsteneinsatz - Rund - Schwarz - Recyceltes Plastik mit Edelstahlring
Material
Kunststoff & Edelstahlring
Maße (L x B x H)
11 x 11 x 22 cm
Gewicht
1,22 Kg
Typ
mit Borsten
Besonderheiten
Preis
21,95 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
Rockingham
Modell
Forge Messerblock
Abbildung
Rockingham Forge Messerblock, Kunststoff, Schräges Design, Leeres Messerblock
Material
Kunststioff
Maße (L x B x H)
‎27,5 x 11,5 x 26 cm
Gewicht
1,65 Kg
Typ
Messerblock mit Schlitzen
Besonderheiten
schräges Design
Preis
40,60 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime

Meine TOP-Liste: Die TOP 3 unter den Messerblöcken ohne Messer

In diesem Kapitel erfährst du mehr über meine drei Empfehlungen.

Testsieger

Messerblock ohne Messer

Das Rennen in unserem Vergleich machte der Holzmesserblock von ETTU Kitchen. Besonders gut gefällt mir neben der hervorragenden Qualität, dass du sowohl für kleine als auch für große Messer ein Fach zur Verfügung hast. Zudem ist der Messerblock durch den verarbeiteten Bambus zeitlos schön und der Borsteneinsatz zur leichten Reinigung herausnehmbar.

Bestseller

mahona Messerblock ohne Messer

Platz 2 unter den unbestückte Messerblock belegt das magnetische Modell von mahona. Den aktuellen Bestseller habe ich aufgrund der weniger optimalen Qualität bewusst nicht in die Liste aufgenommen. Der Universal Messerhalter von mahona punktet hingegen durch edle Optik, hochwertiges Akazienholz und dessen 360° Drehbarkeit.

Autorenempfehlung

Presar Messerblock ohne Messer

Als Highlight möchte ich dir den unbestückten Messerblock von Presar vorstellen. Dieser bietet nicht nur deinen Küchenmessern Platz zwischen den Borsten, sondern verfügt zugleich über ein zusätzliches Fach für andere Küchen-Utensilien. Auch hier ist der Borsteneinsatz herausnehmbar, während du den gut verarbeiteten Bambus einfach nur abzuwischen brauchst.

Messerblock ohne Messer: Welche Arten werden unterschieden?

Alternativ zum Messerblock gibt es drei weitere beliebte Methoden zur Verwahrung von scharfen Messern.

Messerblock mit Borsteneinsatz

Messerblöcke, die im Inneren mit einer Vielzahl gleichmäßig angeordneter Borsten bestückt sind, zählen klar zu meinen Favoriten. Besonders vorteilhaft ist, dass darin jedes beliebige Küchenmesser Platz findet und gut sitzt.

Messerblock mit Einschubschlitzen

Die zweite Variante meint einen Messerblock, der entweder mit gleich großen oder unterschiedlich großen Schlitzen versehen ist. Folglich muss die Größenordnung der Messer auch der Größe der Schlitze entsprechen.

Magnetischer Messerblock

Im Vergleich zu den anderen Arten, ist der magnetische Messerblock zumeist innen nicht hohl. Stattdessen befindet sich der Magnet im Inneren. Somit lassen sich die einzelnen Küchenmesser am Äußeren des Blockes anheften.

Alternativen zum Messerblock

Wie beziehungsweise worin können scharfe Schneidwerkzeuge verwahrt werden, wenn man keinen Messerblock hat?

Messerkoffer oder -tasche

Wer seine Messersammlung gerne mitnimmt, setzt auf eine portable Aufbewahrungsmethode. Hierzu zählt einerseits der Messerkoffer, worin diese einzeln befestigt werden. Andererseits greifen einige gerne zu einer Messertasche, die einzelne Einschubtaschen haben und nach dem Einsortieren eingerollt werden.

Messerleiste

Die klassische Alternative zu einem Messerblock ohne Messer ist eine Magnetleiste. Diese kann an einer beliebigen Stelle in der Küche befestigt werden. Durch die magnetische Wirkung können die Messerklingen einfach daran angeheftet werden – eine besonders platzsparende Lösung.

Messerhülle

Hüllen umgeben meistens die Klinge, manchmal auch das gesamte Messer. Damit darf auch ein scharfes Messer in die Schublade wandern. Allerdings kann es mühselig sein, die passende Hülle auszumachen, wenn du einige Messer in Gebrauch hattest.

Messerblock ohne Messer: Vor- und Nachteile

Warum ist ein unbestückter Messerblock vorteilhaft und gibt es Nachteile?

Vorteile

Nachteile

Kaufkriterien: Worauf kommt es beim Kauf von Messerblöcken ohne Messer an?

Material: Woraus sollte ein Messerblock ohne Messer bestehen?

Schaust du dich online nach dem besten unbestückten Messerblock um? Dann solltest du auf folgende Merkmale genau achten.

Kunststoff

Wer sich für Kunststoff entscheidet, kann beinahe aus der gesamten Farbpalette wählen. Achte jedoch darauf, dass es sich um hochwertigen und strapazierfähigen Kunststoff handelt.

Metall

Messerblöcke aus Metall sehen zumeist edel und stilvoll aus. Wähle jedoch unbedingt ein Modell aus rostfreiem Edelstahl. Beachte aber, dass die großen Metallflächen zu unschönen Fingerabdrücken neigen.

Holz

Ich würde behaupten, dass die Messerblöcke aus Holz zu den beliebtesten zählen. Hier gibt es schicke und auch rustikale Ausführungen. Tipp: Du solltest Holz-Modelle hin und wieder wie ein Schneidebrett ölen.

Messerblock ohne Messer: Welche Art ist die beste für mich?

Du hast bereits erfahren, welche unbestückte Messerblock Arten es auf dem Markt gibt. Als Entscheidungshilfe gehe ich knapp auf die Vor- und Nachteile der beliebten Aufbewahrungsarten ein.

Messerblock mit Borsteneinsatz

Ganz gleich, ob klassisches Küchenmesser,  Damastmesser oder Keramikmesser, Dank der Borsten kannst du jegliches Küchenmesser darin aufbewahren.

Messerblock mit Einschubschlitzen

Die Einschubschlitze passen nicht immer zu den gewünschten Messern. Persönlich würde ich einen Messerblock mit Einschubschlitzen eher in bestückter Ausführung kaufen, um sicherzugehen, dass die Messer auch wirklich hineinpassen. Auch die Reinigung gestaltet sich meist etwas aufwändiger.

Magnetischer Messerblock

Wie bei den Modellen mit Borsteneinsatz ist der magnetische Messerblock für beinahe alle Schneidwerkzeuge geeignet und die Reinigung ist simpel. Einmal abwischen und fertig.

Für welche Messeranzahl ist der Block ausgelegt?

Messerblöcke gibt es in unterschiedlichen Größen. Deshalb sind diese für eine unterschiedliche Messeranzahl ausgelegt.

Größe & Gewicht von Messerblöcken ohne Messer

Die Größenordnung eines Messerblockes ist ausschlaggebend, da dieser auch Platz in deiner Küche finden muss. Wenn du nur eine kleine Ecke zur Verfügung hast, solltest du diese vorab vermessen und einen entsprechend großen oder eben kleinen Messerblock auswählen.

Das Gewicht ist meines Erachtens weniger wichtig. Im Normalfall hat ein Block zur Messeraufbewahrung seinen festen Platz. Einzig für die Reinigung der Küche muss er immer mal beiseite geschoben werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Egal welches Produkt du kaufen möchtest, der Preis und die Leistung sollte stets in einem angemessenen Verhältnis stehen. Bedenke bei einem Messerblock ohne Messer, dass dieser weitaus günstiger ausfallen sollte, als ein bestücktes Modell. Du erhältst bereits ab 15 oder 20 € ein gutes Exemplar.

Qualität und Verarbeitung

Jeder weiß: Wer billig kauft, kauft doppelt. Bei einem unbestückten Messerblock solltest du primär darauf achten, dass sich gute Qualität durch hochwertige Materialien gewährleistet wird. Zugleich solltest du ein genaues Auge auf die Verarbeitung werfen. Ist alles bündig verarbeitet? Oder sind abgesehen von den Einschubschlitzen noch andere Ritze zu sehen?

Exkurs: So bastelst du schnell deinen DIY-Messerblock ohne Messer

Zählst du zu denjenigen, die Gebrauchsgegenstände gerne selbst herstellt? Dann habe ich gute Neuigkeiten, denn ein Messerblock ohne Messer ist schnell und einfach gebastelt, wie du in dem Video sehen kannst. Dabei kannst du das Behältnis so wählen, dass es perfekt zu deiner Kücheneinrichtung passt. Du kannst auch einen größeren Becher nehmen, sodass die Spieße darin verschwinden. Tob dich aus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Lose Messer stellen ein unnötiges Verletzungsrisiko dar. Nicht richtig aufbewahrt, leidet die Schärfe und Qualität deiner Messer. Wenn du nach einer sicheren Aufbewahrungsmöglichkeit suchst, ist ein Messerblock ohne Messer die ideale Lösung. Das Suchen und Kramen hat ein Ende, niemand kann versehentlich an die Klinge fassen und du hast dein Schneidwerkzeug immer schnell zur Hand!

Letzte Aktualisierung am 25.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Picture of Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.
Picture of Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert