Suche
Close this search box.

Die besten Melonenschneider im Test: Messerkings 3 Favoriten

dekorativ angerichtete Wassermelone und andere Früchte

Bist du es leid, dich mit dem Zerteilen fester Melonenschalen abzumühen? Dann ist ein Melonenschneider genau das, wonach du suchst! Ich zeige dir, welche Arten es gibt, welche Kaufkriterien du berücksichtigen solltest und wie du den besten Melonenschneider findest.

Die besten Melonenschneider: Unsere Testsieger

Nicht alle Melonenschneider liefern ein gutes Ergebnis oder sind leicht zu handhaben. Wir haben getestet, aussortiert und verglichen. In der Tabelle bekommst du einen Überblick über die TOP 3 von Messerking.

Hersteller
Westmark
KECRULV
Preis-Tipp
ilauke
Abbildung
Westmark Melonenschneider Hook - hakenförmige Schneideklinge aus 100% rostfreien Edelstahl- 11cm Klingenlänge - 5 Jahre Garantie - auch als Servierzange einsetzbar (Schwarz/Silber)
Edelstahl Wassermelonen Schneider, KECRULV Melonenschneider mit Melonenausstecher Obstschnitzmesser und Obst Gabel Edelstahl, für Obstsalat, Wassermelone, Cantaloupe, Papaya, Drachenfrucht
ilauke 7tlg. Edelstahl Wassermelonen Messer Gabel Obstmesser Melonenschneider Melonenmesser Entkerner Ausstecher Melonenausstecher
Modell
Melonenschneider
Melonenschneider Set
Melonenschneider Set
Material Griff
Edelstahl
Kunststoff
Kunststoff
Material Klinge
Kunststoff
304 Edelstahl
Edelstahl
Gewicht
118 g
240 g
250 g
spülmaschinengeeignet
rostfrei
Set
inklusive Obstgabel
weitere Extras
keine
Ausstecher + Schnitzer
Ausstecher + Schnitzer
Besonderheiten
Soft-Grip + Fingermulden
gummierter Griff + umfangreiches Set
gummierter Griff + umfangreiches Set
Preis
11,99 EUR
12,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Prime
Amazon Prime
Amazon Prime
Hersteller
Westmark
Abbildung
Westmark Melonenschneider Hook - hakenförmige Schneideklinge aus 100% rostfreien Edelstahl- 11cm Klingenlänge - 5 Jahre Garantie - auch als Servierzange einsetzbar (Schwarz/Silber)
Modell
Melonenschneider
Material Griff
Edelstahl
Material Klinge
Kunststoff
Gewicht
118 g
spülmaschinengeeignet
rostfrei
Set
inklusive Obstgabel
weitere Extras
keine
Besonderheiten
Soft-Grip + Fingermulden
Preis
11,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Hersteller
KECRULV
Abbildung
Edelstahl Wassermelonen Schneider, KECRULV Melonenschneider mit Melonenausstecher Obstschnitzmesser und Obst Gabel Edelstahl, für Obstsalat, Wassermelone, Cantaloupe, Papaya, Drachenfrucht
Modell
Melonenschneider Set
Material Griff
Kunststoff
Material Klinge
304 Edelstahl
Gewicht
240 g
spülmaschinengeeignet
rostfrei
Set
inklusive Obstgabel
weitere Extras
Ausstecher + Schnitzer
Besonderheiten
gummierter Griff + umfangreiches Set
Preis
12,99 EUR
Bei Amazon kaufen
Prime
Amazon Prime
Preis-Tipp
Hersteller
ilauke
Abbildung
ilauke 7tlg. Edelstahl Wassermelonen Messer Gabel Obstmesser Melonenschneider Melonenmesser Entkerner Ausstecher Melonenausstecher
Modell
Melonenschneider Set
Material Griff
Kunststoff
Material Klinge
Edelstahl
Gewicht
250 g
spülmaschinengeeignet
rostfrei
Set
inklusive Obstgabel
weitere Extras
Ausstecher + Schnitzer
Besonderheiten
gummierter Griff + umfangreiches Set
Preis
Preis nicht verfügbar
Bei Amazon kaufen
Prime

Messerking Empfehlung: Die besten Melonenschneider aus unserem Test

Weiter unten findest du alle wichtigen Kaufkriterien für Melonenschneider. Hierauf beruht die TOP 3 unseres Melonenschneider-Tests.

Testsieger: Westmark Melonenschneider

Am besten schnitt der Melonenschneider von Westmark ab. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Bauweise stabil. Hergestellt werden die Klingen aus 100 % rostfreiem Edelstahl und die Griffe aus hochwertigem Kunststoff. Besonders gut gefällt mir, dass die Griffe dank Soft-Grip, ergonomischer Form und Fingermulden perfekt in der Hand liegen. Darüber hinaus ist der Melonenschneider spülmaschinengeeignet. Empfehlen kann ich das Produkt von Westmark vornehmlich denen, die keinen Schnickschnack zusätzlich benötigen, sondern lediglich schnell und einfach das Fruchtfleisch entnehmen möchten.

Autorenempfehlung: KECRULV Edelstahl Melonenschneider Set

Das Set von KECRULV ist ein weiteres Highlight. Dieses beinhaltet einen Melonenschneider, -ausstecher, -schnitzer sowie vier kleine Obstgabeln. Damit lässt sich jede Käseplatte dekorieren. Der Melonenschneider eignet sich für Wassermelonen und Honigmelonen gleichermaßen. Zur Herstellung wir 304 Edelstahl verwendet. Somit ist das Schneidgerät rostresistent und weitestgehend korrosionsfrei. Ein weiteres Plus ist der komfortable und ergonomische Griff mit einer Gummierung. Damit hast du die Zange fest und sicher im Griff. Obendrein kannst du das Produkt in der Spülmaschine reinigen.

Preis-Tipp: ilauke Melonenschneider im 7-teiligen Set

Das umfangreiche Set von ilauke ist ein wahres Schnäppchen. Für einen kleinen Preis erhältst du nicht nur einen Melonenschneider. Zusätzlich sind ein Entkerner und Ausstecher sowie fünf Obstgabeln aus Edelstahl mit im Paket. Man muss anmerken, dass es sich hierbei nicht um Premium Produkte handelt, weshalb die anderen Modelle stabiler ausfallen. Dennoch sind die einzelnen Teile solide verarbeitet. So ist der Zangengriff für zusätzlichen Grip gummiert und ergonomisch geformt. Auch dieses Modell ist laut Hersteller spülmaschinenfest.

Was ist ein Melonenschneider und wie funktioniert er?

Ein klassischer Melonenschneider ist aufgebaut wie eine Zange, wobei die Zangenenden mit einem dicken Draht oder einem schlanken Gestänge verbunden ist. Damit kann das Innere von großen Früchten, wie Wassermelonen oder Honigmelonen, spielend leicht geschnitten und entnommen werden. Dabei bleiben deine Hände und deine Küche sauber.

Verschiedene Arten von Melonenschneidern

Grundlegend können die folgenden drei Melonen Zerteiler unterschieden werden.

Melonenteiler

Den sogenannten Melonenteiler kannst du dir wie einen Apfelschneider vorstellen, nur dass das Modell für Melonen von größerer Dimension ist.

Meine Einschätzung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Melonen-Ausstecher

Melonen-Ausstecher erinnern an einen Eisportionierer, mit dem klassischerweise Eiskugeln entnommen und in Form gebracht werden. Diese gibt es ebenso für Melonen und anderes Gemüse, wobei damit meist kleinere Kugeln geformt werden.

Meine Einschätzung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Melonenschneider mit Zange

Der Melonenschneider wird auf eine Hälfte aufgelegt und mit etwas Druck kannst du das Fruchtfleisch in dicke Scheiben schneiden. Wenn du die gesamte Melone bearbeitet hast, kannst du die Stücke mit der Zange herausnehmen und deine Hände bleiben sauber.

Meine Einschätzung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Ratgeber für deinen Melonenschneider: Wichtige Kaufkriterien

Die Anschaffung eines Melonenschneiders kann schnell zum Flop werden. Damit du deinen nicht nach einmaligem Gebrauch in die Ecke feuern musst, zeige ich dir, worauf es beim Kauf wirklich ankommt.

Konstruktion/Art des Melonenschneiders

Wir wissen bereits, dass sich die einzelnen Modelle in ihrer Bauweise und somit auch in ihrer Handhabung unterscheiden. Willst du das Melonenfleisch dekorativ einsetzen, dann kaufst du am besten einen Kugel-Ausstecher. Geht es dir einzig um den Schneidvorgang, dann empfehle ich dir einen klassischen Melonenschneider mit Zange.

Qualität & Verarbeitung

Wenn du die Qualität und die Verarbeitung beim Kauf vernachlässigst, läufst du Gefahr keine Freude mit dem Zerteiler zu haben. Folgende Schwachstellen sollte ein guter Melonenschneider nicht aufweisen.

Klinge

Im Zusammenhang mit einem Melonenschneider von einer „Klinge“ zu sprechen, klingt etwas abstrus. Dennoch stolpert man bei einigen Produktbeschreibungen darüber, deshalb möchte ich knapp darauf eingehen. Die Enden der Zange dienen dem Schneiden des Fruchtfleisches, allerdings gelingt dies ohne eine geschärfte Klinge. Einigen Kunden ist diese Tatsache nicht bewusst, weshalb einige Bewertungen schlechter ausfallen als es angemessen wäre. Eine geschliffene Schneide darfst du somit nicht erwarten.

Griff

Der Griff eines guten Melonenschneiders sollte ergonomisch geformt sein. Für ein besseres Handling sind einige Griffe deshalb mit zusätzlichen Griffmulden versehen. Für maximalen Komfort solltest du zudem Acht geben, dass die Griffe keine scharfen Kanten aufweisen, da sich diese unangenehm in der Handhabung erweisen.

Material

Achte darauf, aus welchem Material der Griff besteht. Die meisten sind einfach gehalten und bestehen aus Edelstahl. Hierbei rate ich dringend zu rostfreiem Edelstahl, der nicht korrodiert. Daneben werden Modelle angeboten, deren Griffe gummiert sind. Der sogenannte Soft-Grip oder Soft-Touch sind besonders angenehm zu nutzen und liegen schön in der Hand. Zugleich bietet die Gummierung einen Schutz vor dem Abrutschen.

Neben dem Griff sollte der Rest des Melonenschneiders ebenso aus hochwertigen Materialien bestehen. Wie der Griff sollte auch die „Klinge“ aus nicht rostendem Edelstahl gefertigt sein.

nützliches Zubehör

Viele Melonenschneider sind im Set erhältlich. Ich erkläre dir, was oftmals neben dem Schneidgerät enthalten ist.

Kugelausstecher

Wie bereits weiter oben angesprochen, gibt es Melonen-Ausstecher. Mit deren Hilfe kannst du kleine Kugeln wie Eis aus einer Packung herauslöffeln. Vermutlich würden sich nur wenige einen dieser Kugelausstecher zulegen. Wenn du ihn allerdings in einem Set erworben hast, kannst du diesen zumindest für besondere Anlässe herauskramen. Ich sehe es nicht als ein Must-have an, aber ein willkommenes Extra.

Gabelschneider

Wie der Name bereits verrät, ist die Basis eines Gabelschneiders eine Gabel. Am Ende des Stiles ist eine viereckige Aussparung. Mit dieser kannst du einzelne Stücke aus der Melone „schneiden“ und direkt mit der Gabel aufpicken und essen. Auf diese Weise bleiben die Finger sauber. Allerdings ist das Resultat alles andere als gleichmäßig.

Aus einer Honigmelone wurden dekorative Kugeln herausgestochen.

Preis

Bei vielen Küchen-Utensilien variiert der Kaufpreis stark. Für Melonenschneider gilt dies nicht, da es keine teuren Produkte gibt. So erhältst du bereits für ein paar Euro ein ganz solides Modell. Bei sehr günstigen Produkten unter 5 Euro rate ich dir, diese besonders genau auf Schwachstellen zu untersuchen.

Vor- und Nachteile eines Melonenschneiders

Sind Melonenschneider ihr Geld wert? Werfen wir einen Blick auf die Pros und Cons.

Nachteile

Gut zu wissen

Abschließend gebe ich dir noch Tipps zur Instandhaltung und Alternativen, falls du keinen Melonenschneider zur Hand hast.

Eine Wassermelone wurde mit einem großen Küchenmesser in große Stücke geschnitten.

Reinigung: Sind Melonenschneider spülmaschinengeeignet?

Bei einem Melonenschneider gibt es in dem Sinne keine scharfe Klinge. Deshalb können einige Modelle in der Spülmaschine gereinigt werden.

Welche Alternativen gibt es zum Melonenschneider?

Alternativ zum Melonenschneider kannst du klassisch auf ein großes Küchenmesser zurückgreifen. Ich mag es beispielsweise ein Stück Wassermelone in die Hand zu nehmen und davon abzubeißen. Dies geht allerdings viel besser, wenn die Schale noch dran ist.

Zudem eignen sich alle Kochmesser, die eine lange Klinge von mindestens 20 Zentimetern haben. Hierzu zählt beispielsweise auch das Santokumesser. Ein Brotmesser eignet sich allerdings nicht, weil es einen Wellenschliff hat.

Fazit zum Melonenschneider

Das Schneiden einer Melone kann zeitraubend sein. Mit einem Melonenschneider zerlegst du eine Melone hingegen im Handumdrehen, du hast ein gleichmäßiges Ergebnis und zudem trockene und saubere Hände. Dabei musst du dich noch nicht einmal mit der Schale herumärgern, denn diese landet am Stück auf dem Kompost.

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.
Florian
Florian
Kochen macht Spaß - aber nur mit den richtigen Utensilien. Da ich gefühlt 1 bis 2 Stunden jeden Tag in der Küche verbringe und immer wieder neue Rezepte ausprobiere, kommen bei mir unzählige Messer und Küchenhelfer zum Einsatz. Manche sind nützlich, manche extrem nutzlos. Auf Messerking teste ich alle möglichen Messer und hoffe, dir mit meinen Erfahrungen ein wenig bei der Entscheidung, welches Schneidewerkzeug du kaufen solltest, und welches nicht, helfen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert